Genuss statt Verdruss dank diesem Entschluss

Es ist Montag. Der erste Tag der Schulferien. Keine Arbeit, kein Besuch, keine Verpflichtungen. Aber etwas ist doch jetzt anders… «Was genau haben sie am Freitag beschlossen?» fragt Maja. Für eine Gehirnforscherin hat sie manchmal ein sehr lückenhaftes Gedächtnis, findet Reto.

«Beizen zu, Läden offen, Freizeit zu, Kultur auch. Und am Sonntag tote Hose», erklärt Reto. Na das mit den Fitnesszentren kommt ihm eigentlich nicht ungelegen. Er hat gerade keine Lust, sich auf dem Laufband abzumühen. Für ihn ist das ein sinnloses Strampeln im Hamsterrad. Und schliesslich ist ein Mann ohne Bauch wie ein Himmel ohne Sterne. «Dann bleibt ja nicht mehr viel übrig» lautet das nüchterne Fazit. Schlimmer noch: Es verpflichtet sie schon wieder zu mehr selber Kochen. Oder, mässig attraktive Alternative, auf Take-away und Lieferdienste mit meist eingeschränktem Angebot zurückzugreifen.  

Die Aussicht, die nächsten vier Wochen nirgends mehr auswärts zu essen, trifft die beiden mit voller Härte. Noch dazu während der Feiertage. Zum Jahreswechsel. In den Ferien. Schnell war ein Plan geboren: Ein Abend mit der ganzen Familie in ihrem Lieblingsrestaurant. Gleich am Montag, bevor alle Gastrobetriebe am Dienstag schliessen müssen. «Na da müssen wir aber früh aufbrechen, damit wir um 19.00 Uhr fertig sind», meint Lara. Reto reserviert online. Und beweist ein gutes Händchen: Er sichert sich einen Gutschein, auf den er satte 20% Rabatt erhält. Voll geniessen, weniger zahlen? Das könnt ihr auch. Einfach auf das Produkt unten klicken. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Gutschein mit 20% Rabatt Gutschein mit 20% Rabatt
Inhalt 1 Gutschein
CHF 200,00 * CHF 250,00 *
Gutschein mit 10% Rabatt Gutschein mit 10% Rabatt
Inhalt 1 Gutschein
ab CHF 45,00 * CHF 50,00 *